Kinderstadt Dessopolis – Demokratie, Toleranz und Beteiligung

Ihre Spende für Dessopolis!

Die "Bürger von morgen", die in der Kinderstadt Dessopolis regieren, lernen und Spaß haben, sind auf Ihre Unterstützung angewiesen. Damit Dessopolis auch 2015 wieder seine Tore öffnen kann, muss der Trägerverein punkt e.V. für die Finanzierung einen enormen Eigenanteil aufbringen, zu dem Ihre Spende ein wichtiger Beitrag sein kann!

Unser Spendenkonto:


Empfänger: Dessopolis

Konto: 300 18 700

bei der Stadtsparkasse Dessau

BLZ: 800 535 72


Als gemeinnütziger Verein stellt der punkt e.V. Ihnen gerne auch eine Spendenbescheinigung aus. Übermitteln Sie uns zu diesem Zweck hier Ihre Kontaktdaten.